Galerita

Die Farbenwelt der Rita Fauria de Reichenbacher

VITA

  •  1949 geb. in San Hilario Sacalm (Spanien)
  •  1969 Deutschland Au-pair
  •  1970 Heirat mit Winfried Reichenbacher
  •  1972 Geburt von Sohn Michael
  •  1974 Geburt von Sohn Thomas
  •  1976 Geburt von Tochter Heidi
  •  1976 – 2001  Hausfrau und Erziehung der Kinder
  •  2001 Beginn mit der Aquarellmalerei
  •  2003 Ausstellung in der „Kleinen Galerie“ Coburg
  •  2004 Ausstellung in der Geriatrie im Klinikum Coburg
  •  2004 Ausstellung in der Dresdner Bank
  •  2004 – 2007 Ausstellungen in verschiedenen Cafés, Restaurants,       Arztpraxen
  • 2006 Ausstellung in Lloret de Mar (Spanien)
  • 2006 – 2007 Austellung in verschiedenen Möbelhäusern
  • 2007 Austellung in einem Invest-Büro in Frankfurt
  • 2008 Ausstellung im Juramuseum in Weismain
  • 2009 Austellung „Momentos“ im KfH Lichtenfels
  • 2009 Austellung bei „Hyazinth“ Schöne Künste im Garten
  • 2012 Ausstellung bei Modehaus Kaspar in Coburg „Kunst und Mode“
  • 2013 Ausstellung „Kunst und Genuss“ im Café M in Coburg
  • 2015 Ausstellung „Kunst im Notariat“, Notariat Heisel in Coburg
  • 2016 Ausstellung bei „Kunst im Güterbahnhof Coburg“
  • 2017 Ausstellung bei „Kunst im Güterbahnhof Coburg“

Weiter Beitrag

© 2019 Galerita

Thema von Anders Norén